Pflege

Erste Anlaufstelle ist die Pflegeberatung der Pflegeversicherung. Unter der Tel.-Nummer

04152/88 88 914

gibt es eine kostenlose Beratung und hier eine Kontaktformular für schriftliche Anfragen.

Unter o.a. Nummer gibt es auch Informationen zur
Überleitungspflege und zum Entlassungsmanagement:
Oft ergibt sich erst im Krankenhaus, dass der Angehörige eine weitere Betreuung oder besondere Behandlung nach der Entlassung braucht. Dann muß alles schnell gehen und Angehörige stehen vor einem Berg von Herausforderungen, die gemeistert werden müssen. Frühzeitig anrufen!


http://www.pflegewiki.de/  ist ein Internetportal für alle Fragen zum Thema.


http://www.pflegedienst.org/DB/out/frame-Hessen.html enthält eine Navigation zu ambulanten Pflegediensten.


http://www.wohnen-im-alter.de/altenpflege-betreutes-wohnen-in-hessen.html enthält eine Navigation zu betreutem Wohnen und Pflegeheimen.