Mobbing

Die zeitaufwendigsten und fruchtlosesten Anfragen von Mitgliedern beziehen sich auf Mobbingprobleme. Arbeitsrechtliche Fragen können dabei schnell geklärt werden, doch deckt dies die Probleme der Betroffenen nicht ab. Therapeutische Gespräche können und dürfen aber nicht unsere Aufgabe sein. Wir können nur ärztlichen Rat empfehlen und auf die Krankenkassen und die Selbsthilfegruppen verweisen (von Nord nach Süd).


Informationen für die betrieblichen Interessenvertreter finden sich auf den Unterseiten. Sie können der Reihe nach gelesen werden.


Mobbing - Gruppe, KISS, Montags, 19.30 Uhr, Selbsthilfetreffpunkt der KISS, Marie-Calm-Raum, Wilhelmshöher Allee 32A, 3. Stock, 34117 Kassel, Tel. 0561 /92005-5399 ,  Fax: 0561/92005-5322,  kiss@stadt-kassel.de, Mo. + Do. 9 - 12.30 Uhr, Mi. 14 - 17.30 Uhr


Kirche und Arbeitswelt, Im Amt für kirchliche Dienste der Evangelischen Kirche Kurhessen - Waldeck, Ansprechpartner: Manfred Abt, Gernshäuser Weg 23a, 35066 Frankenberg, Tel. 06451-21342, abt.afkd@ekkw.de


http://www.mobbingberatung-frankenberg.de/, Bergstr. 29, 35066 Frankenberg, Tel. 06451-24 00 68


Verein für Konfliktlösung bei Mobbing in der Arbeitswelt, Ansprechpartnerin: Rosemarie Langer,  Tel. 05631-61518 Frankenberg und Korbach, Tel.: 05631/63851 oder 05631/9705-0, http://www.mobbing-verein.de/ 


http://www.ipsm-ev.de/

Beratungsstelle Giessen, Am Alten Friedhof 16. Termine in der Beratungsstelle sind nur nach Absprache möglich. Sie erreichen die Beratungsstelle unter 0641 / 96618975 oder über unser Büro in Limburg:Montags bis Donnerstags von 8 bis 12 und von 14 bis 18 Uhr, Freitags von 8 bis 13 Uhr, Tel.: 06438 / 8350-29, Fax: 06438 / 8350-85, Mobil: 0177 / 8012967 oder 0178 / 6385505

Beratungsstelle Niedernhausen / Wiesbaden, Unsere Beratungsstelle in Niedernhausen bei Wiesbaden bietet Termine nach Vereinbarung an. Terminabsprachen erfolgen über unser Büro in Limburg: Montags bis Donnerstags von 8 bis 12 und von 14 bis 18 Uhr, Freitags von 8 bis 13 Uhr, Tel.: 06438 / 8350-29, Fax: 06438 / 8350-85, Mobil: 0177 / 8012967 oder 0178 / 6385505

Beratungsstelle Weilburg, Unsere Beratungsstelle für den Bereich Weilburg befindet sich in Löhnberg. Einzugsgebiet ist das gesamte Gebiet des Kreises Limburg-Weilburg und der südliche Lahn-Dill-Kreis.

Termine sind nach Vereinbarung möglich. Unser Berater vor Ort bietet neben der Beratung in Mobbing-Situationen auch Coaching, Supervision und Personalentwicklung an. Die Beratungsstelle in Löhnberg ist wie folgt erreichbar: Tel.: 06471 / 3790384


Mobbing? Nein Danke! - Fulda, Hans-Peter Neugebauer, Tel.: 06659-918941 , Fax.: 06659-915579


Mobbinghotline: MobbingKontaktStelle Frankfurt-Rhein-Main, Tel. Erstberatung: Dienstag und Donnerstag, 17:00-19:00 Uhr: 069/830077-128  und -129 www.mobbing-frankfurt.de 

Mobbing-KontaktStelle Frankfurt-Rhein-Main, Gesprächskreis für Betroffene, Kontakt: Werner Schön, Tel. 06 41/477 53


SHG Mobbing Bad Homburg, bis auf weiteres Frank Siebert von der AG Selbsthilfegruppen, Tel.: 06172-9019009


Wiesbaden - Verein gegen psychosozialen Stress und Mobbing e.V., Am Burgacker 70, 65207 Wiesbaden, Tel.: 0611-541737, Fax.: 0611-5329862, vpsmwi@aol.com


Psychosozialen Arbeitsgemeinschaft Darmstadt e.V, Gesprächskreis Mobbing/Konflikte am Arbeitsplatz Darmstadt, Waltraud Wagner, Tel.: 06151-661654, Mobbingselbsthilfegruppe (offene Gruppe), Stiftstraße 35, 64287 Darmstadt, jeden ersten und dritten Mittwoch von 19:30-21:30 Uhr, Tel. 0173/64 64 064 (Montag 17:00-19:00 Uhr)