Düsseldorfer Tabelle 2013

Die Düsseldorfer Tabelle ist eine Übereinkuft der Rechtsprechung zur Berechnung der Höhe des Kindesunterhalts.

Allerdings sind die gemachten Angaben lediglich eine Richtlinie und sind nicht bindend, so dass es in der Rechtsprechung trotzdem zu seltenen Abweichungen kommen kann.

Liegt das Nettoeinkommen der zur Leistung von Barunterhalt verpflichteten Person über 5.100 Euro im Monat, berechnet sich der zu zahlende Unterhalt nach den Umständen des Einzelfalls. Tabelle 2013 unten als PDF