Das Antragsformular III - Wohnverhältnisse

V. Wohnverhältnisse

1. Adresse und Bankverbindung des Vermieters

Eine generelle Abfrage dieser Daten ist nicht zulässig, denn nur in ganz wenigen Fällen ist das Amt berechtigt, die Zahlungen direkt an den Vermieter zu leisten. Das ist dann der Fall, wenn 15- bis 24 -jährige sich nicht als arbeitswillig erweisen oder wenn die zweckgerichtete Verwendung des Geldes nicht sichergestellt ist. Streichen Sie deshalb die dafür vorgesehene Rubrik im Vordruck oder machen Sie einen Zusatz, dass diese Daten unerheblich sind und Sie selbst die Miete aus Ihren Mietvertragspflichten heraus überweisen.

Wichtig für die Bearbeitung Ihres Antrags sind die Angaben über Miethöhe und Wohnungsgröße. Dazu ist nicht unbedingt ein Mietvertrag erforderlich. Gerade bei langjährigen Mietverhältnissen ist die Miete schon gar nicht mehr aktuell, weil sich inzwischen die Miete erhöht hat oder die Beträge noch in DM ausgewiesen sind. Es reicht deshalb auch ein anderer Nachweis (z.B. Kontoauszug), aus dem die Höhe der aktuellen Miete hervorgeht.

2. Wenn Sie freies Wohnrecht haben, also keine Mietkosten anfallen, brauchen Sie auch nicht anzugeben, wer Sie bei sich wohnen lässt. Da es nur darum geht, ob Ihre Mietkosten angemessen sind, ist es nicht von Interesse, bei wem Sie umsonst wohnen.

Achtung: Eventuell kann Ihnen eine Einstehensgemeinschaft  unterstellt werden, falls sich dies aus den Umständen so ergeben kann. Dies ist aber dann nicht möglich, wenn Sie mietfrei allein in einer Wohnung bzw. einem Haushalt leben.

3. Angaben zur Wohnung

Nach den Aussagen der Datenschutzexperten sind folgende Angaben nicht notwendig, da sie bei einem niedrigen Mietzins keine Aussagekraft über die Angemessenheit der Wohnung haben: Gesamtgröße der Wohnung / des Hauses; Wohnflächenanteil; Anzahl der Räume, Küche, Bäder, bei Eigentum: Anzahl der Wohneinheiten.

4. Personen in der Wohnung / im Haus

Gemeint ist hier nur Ihre Wohnung bzw. Ihr Eigenheim, es betrifft nur die Personen, die mit Ihnen in Haushaltsgemeinschaft leben. Wohnen Sie in einer Wohngemeinschaft, sind die Daten darüber nicht anzugeben.